05.11.2019 Industrie

Beteiligungsgesellschaft Naxicap Partners übernimmt Alwitra

Joachim Gussner
Steht dem Unternehmen weiter beratend zur Seite: Der scheidende Inhaber Joachim Gussner. Foto: Alwitra

Die Beteiligungsgesellschaft Naxicap Partners übernimmt den Trierer Flachdachspezialisten Alwitra. Das 1964 gegründete Unternehmen ist in Deutschland nach eigenen Angaben marktführend bei Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen für Flachdächer. Naxicap Partners hat seinen Hauptsitz in Frankreich und investiert seit mehr als 20 Jahren in kleine und mittelgroße, wachstumsstarke Unternehmen, die Naxicap Partners insbesondere bei der Internationalisierung unterstützt. Seit 2016 ist die Beteiligungsgesellschaft in Deutschland aktiv.

Mit der neuen Konstellation sieht der scheidende geschäftsführende Gesellschafter Joachim Gussner Alwitra gut aufgestellt: "Mein Ziel war es, die Zukunft und das künftige Wachstum zu sichern. Dazu habe ich lange und intensiv nach einer tragfähigen und zukunftsgerichteten Nachfolgelösung gesucht. Ich bin davon überzeugt, dass ich diese Lösung mit Naxicap Partners gefunden habe." Wie Peter Pergovacz, Geschäftsführer bei Naxicap Partners Deutschland, dazu ausführt, will Naxicap das Unternehmen gemeinsam mit dem Managementteam und den Mitarbeitern weiterentwickeln. Vor allem international will die Beteiligungsgesellschaft zusätzliche Wachstumspotenziale erschließen. "Die Transaktion ist für Naxicap Partners ein wichtiger Schritt zur Etablierung einer internationalen und diversifizierten Plattform von Unternehmen rund um die Themen Dachabdeckung und -abdichtung." Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Zur Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Verändern neue Bauweisen die Zukunft der Branche?

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick