04.10.2019 Industrie

Wienerberger übernimmt Ziegelproduzenten in Dänemark

Heimo Scheuch
Wienerberger-Chef Heimo Scheuch will mit der Akquisition die Position in den nordischen Fassadenmärkten stärken. Foto: Wienerberger

Die Wienerberger-Gruppe übernimmt die Ziegelproduzenten Vesterled und Helligsø, die mit Produktionsstandorten in Dänemark zu traditionsreichen Herstellern in den nordischen Ländern zählen. Darüber hinaus erwirbt die Unternehmensgruppe die Vertriebsgesellschaft Egernsund, nach eigenen Angaben eine der bekanntesten dänischen Ziegelmarken.

Vesterled verfügt über einen Produktionsstandort für Fassadenziegel sowie für keramisches Fassadenzubehör im süddänischen Sønderborg. Helligsø betreibt einen Produktionsstandort in Nordjutland im Norden des Landes. Das Produktportfolio der beiden Produzenten umfasst nach eigener Aussage innovative und qualitativ hochwertige Vormauerziegel sowie keramisches Zubehör. Die Produkte werden über die Vertriebsgesellschaft Egernsund vermarktet, die laut Mitteilung gleichzeitig eine der bekanntesten Ziegelmarken in Dänemark ist.

Aktuell ist Wienerberger in den nordischen Ländern mit jeweils zwei Produktionsstandorten in Dänemark und Schweden sowie einem Standort in Finnland vertreten und beschäftigt in der Region rund 200 Mitarbeiter. Gemeinschaftlich erwirtschaften Wienerberger und die akquirierten Unternehmen in dieser strategisch wichtigen Region einen Umsatz von rund 95 Millionen Euro.

Wie es weiter dazu heißt, stehe der Abschluss der Transaktion unter dem Vorbehalt der Freigabe durch das deutsche Bundeskartellamt.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick