19.08.2019 Industrie

Epasit hat einen neuen Inhaber

Epasit
Die Geschäfte bei Epasit gehen weiter. Foto: Epasit

Bereits seit dem 1. Februar 2019 ist die Familie Rombold neuer Inhaber von Epasit, wie der Spezialmörtelhersteller nun mitteilt. Neben der Firma Steinwerk Westerstetten, wo ein Steinbruch und ein Trockenmörtelwerk betrieben wird, besitzt die Familie nun auch den Spezialbaustoffhersteller. Neue Geschäftsführer sind Franziska Rombold und Erich Seufert.

Für die Kunden bleiben laut Mitteilung sämtliche Ansprechpartner erhalten, da alle Mitarbeiter am Standort Ammerbuch-Altingen übernommen wurden. Das mittelständische Unternehmen Epasit wurde 1957 gegründet. Produziert werden viele Arten Spezialbaustoffe für die Schimmelsanierung, Innendämmung, Bauwerksabdichtung und Bauwerkssanierung. Zudem werden die Produkte häufig im Denkmalschutz eingesetzt.

Produkte des Jahres 2020

BaustoffWissen und BaustoffMarkt prämieren mit der Auszeichnung "Produkte des Jahres 2020" die Top-Produkte des Baustoff-Fachhandels.

Wie Sie mit Ihrem Produkt teilnehmen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick