30.07.2019 Industrie

Soprema eröffnet Recycling-Werk in Straßburg

Recycling-Werk
Blick in das neu eröffnete Recycling-Werk des Unternehmens in Straßburg. Foto: Soprema/Bartosch Salmanski

Die Soprema Gruppe hat am 9. Juli in Straßburg das Recyclingwerk "Sopraloop" eröffnet. In diesem Werk kommt nach Unternehmensangaben ein weltweit einzigartiges Verfahren zum Einsatz, mit dem erstmals Verpackungsabfälle aus komplexem PET wieder aufbereitet und somit erneut in der Industrie genutzt werden können. Mit dieser Entwicklung folge die Gruppe, wie es dazu in einer Mitteilung heißt, ihrer Nachhaltigkeitsstrategie für CO2-Einsparung und Ressourcenschonung, insbesondere den reduzierten Einsatz von fossilen Rohstoffen. Die Investition für das Werk wird mit 7 Millionen Euro beziffert. Die in dem neuen Werk zu Polyol recycelten Kunststoffe wird das Abdichtungs- und Dämmunternehmen im ersten Schritt als einen Hauptbestandteil in der Produktion von Polyurethan-Dämmstoffplatten einsetzen. Zunächst werden die Polyurethan-Werke im französischen Saint-Julien-du-Sault und in Hof/Oberroßbach (Westerwald) beliefert, die beide in etwa gleicher Entfernung zu Straßburg liegen, meldet das Unternehmen weiter. Im Einführungsjahr werde eine Produktions- bezeihungsweise Recyclingkapazität von 3.000 Tonnen komplexer PET-Verpackungen angestrebt.

Produkte des Jahres 2020

BaustoffWissen und BaustoffMarkt prämieren mit der Auszeichnung "Produkte des Jahres 2020" die Top-Produkte des Baustoff-Fachhandels.

Wie Sie mit Ihrem Produkt teilnehmen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick