Pressetreffen in Frankfurt
Informierten die Fachpresse dieses Jahr in Frankfurt über die Daten und Fakten zum Unternehmen (v. l.): Lennard Stöcklin, Junior Marketing Manager, Robert Wagner, Leiter Kommunikation & Trade Marketing, Mario Sommer, Leiter Anwendungstechnik/Objektberatung, die Geschäftsführer Andreas Wilbrand und Michael Hecker sowie Björn Rosenau, Bereichsleiter Objektberatung. Foto: Redaktion/ts
24.05.2019 Industrie

Sopro bleibt weiter auf Erfolgskurs

Im Rahmen des diesjährigen Pressetreffens in Frankfurt konnten die Geschäftsführer Andreas Wilbrand und Michael Hecker von einer guten Entwicklung der Sopro Bauchemie in Deutschland und der Gruppe berichten. Im mittlerweile 18. Jahr der Zugehörigkeit zur internationalen Mapei-Gruppe mit Sitz in Italien konnte die Sopro Bauchemie GmbH (Deutschland) den Umsatzrekord aus 2017 weiter ausbauen und ein Umsatzwachstum von fast 6 Prozent auf insgesamt rund 150 Millionen Euro erzielen. In der gesamten Gruppe, kumuliert mit allen Umsätzen der Auslandsaktivitäten, wurde nach Aussage der Geschäftsführer ein Wachstum von ebenfalls rund 6 Prozent auf insgesamt circa 220 Millionen Euro erzielt. Dabei seien dem Unternehmen die positive Gesamtkonjunktur und gestiegene Bauinvestitionen entgegengekommen. Der für die Geschäftsentwicklung primär wichtige Fliesenmarkt habe sich in allen Ländern günstig entwickelt, freilich mit unterschiedlichen Wachstumsraten. Mit Blick auf Deutschland führte Wilbrand aus, dass sich Sopro  2018 erneut mit den Produkten aus dem Bereich ‚Fliesentechnik‘ besser entwickelt habe, als der Markt, was der Bauchemie-Spezialist mit Sitz in Wiesbaden aus verschiedenen Statistiken zum Gesamtfliesenverbrauch in Deutschland ableitet. Eine Entwicklung die zeige, so Wilbrand, „dass wir an den richtigen Themen arbeiten und vieles richtig machen.“

Mit Blick auf die Entwicklung im laufenden Jahr zeigten sich die Geschäftsführer zuversichtlich und rechnen in den einzelnen Zielmärkten mit weiteren Zuwächsen bezüglich des Marktvolumens als auch bei Absatzmengen und Umsätzen.

Die BaustoffMarkt-Redaktion war in Frankfurt vor Ort und berichtet in der Juni-Ausgabe ausführlich.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick