22.05.2019 Industrie

Novoferm übernimmt schwedische Robust

Robust
Der schwedische Stahltürenproduzent Robust gehört ab sofort zur Novoferm Gruppe. Foto: Novoferm

Die Novoferm Gruppe übernimmt die schwedische Robust, einen nach eigenen Angaben in Skandinavien und Großbritannien führenden Stahltürenproduzenten. Die Übernahme von 100 Prozent der Unternehmensanteile sei Mitte Mai besiegelt worden.

Die Akquisition sei ein wichtiger Schritt für den kontinuierlichen Ausbau der europaweiten Aktivitäten der Novoferm Gruppe, heißt es in einer Mitteilung. Die Unternehmensgruppe Robust sei in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen, habe das Geschäft für Stahltüren stetig ausgebaut und sich damit auf dem britischen und skandinavischen Markt als ein führender Hersteller positioniert. "Beide Unternehmen ergänzen sich strategisch in einer idealen Weise. Die Kombination der Stärken wird zukünftiges Wachstum weiter fördern und unsere Präsenz in Nordeuropa signifikant erhöhen", sagt Rainer Schackmann, CEO der Novoferm Gruppe.

Produkte des Jahres 2020

BaustoffWissen und BaustoffMarkt prämieren mit der Auszeichnung "Produkte des Jahres 2020" die Top-Produkte des Baustoff-Fachhandels.

Wie Sie mit Ihrem Produkt teilnehmen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick