10.04.2019 Industrie

Hörmann baut zwei neue Produktionsstandorte in China und den USA

Hörmann-Standort
Der neue Hörmann-Standort in Changshu nahe Shanghai soll zur Ausweitung der Produktion von Stahlblechtüren für den südchinesischen Markt dienen. Neben China investiert Hörmann am Standort Sparta in Tennessee auch in den amerikanischen Markt. Foto: Hörmann

Hörmann hat erneut in den chinesischen und amerikanischen Markt investiert. Um neue Produktions- und Lagerkapazitäten zu schaffen, heißt es in einer Unternehmensmitteilung, entschied sich der Hersteller für den Neubau zweier Produktionsstandorte in Sparta, Tennessee/USA und Changshu/China, nahe Shanghai.

Der erste Spartenstich für den neuen chinesischen Standort fand im Januar 2018 statt, hier werden seit kurzem auf 16.700 Quadratmetern Stahlblechtüren für den südasiatischen Raum produziert. Mit dem Ausbau des neuen Standortes in Changshu verfolgt Hörmann nach eigenen Angaben in China seine Expansionsstrategie im Bereich Stahlblechtüren für den südchinesischen Markt. Auch in den USA sollen zukünftig neue Produktionskapazitäten geschaffen werden, um den amerikanischen Markt flexibler und schneller bedienen zu können. Seit August 2018 baue das Unternehmen am Standort Sparta in Tennessee einen neuen Produktionsstandort. Auf einer Hallenfläche von 29.500 Quadratmetern sollen ab Frühling 2020 Garagen- und Industrie-Sectionaltore für den amerikanischen Markt produziert werden.

Produkte des Jahres 2020

BaustoffWissen und BaustoffMarkt prämieren mit der Auszeichnung "Produkte des Jahres 2020" die Top-Produkte des Baustoff-Fachhandels.

Wie Sie mit Ihrem Produkt teilnehmen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick