29.03.2019 Industrie

Xella eröffnet neues Werk in Italien

neues Werk
Blick in das neue Werk in Italien. Foto: Xella

Xella hat noch im März ein neues Werk in Pontenure/Italien zur Herstellung hochwertigen Mörtels und Innenwandputzes eröffnet. Hintergrund: Die Gruppe ist bereits seit acht Jahren als Produzent von Premium-Porenbeton mit einem eigenen Werk in Italien vertreten. Das neue Werk erstreckt sich nach Unternehmensangaben auf einer Fläche von mehr als 100.000 Quadratmetern und entspricht höchsten Energieeffizienz- und Umweltmaßstäben. Die Produktionskapazität entspricht etwa 17,5 Tonnen/Stunde. Ziel sei es, mit der Werkseröffnung die Positionierung als einer der führenden Anbieter von ganzheitlichen Systemlösungen für die Kunden im italienischen Markt weiter zu stärken und auszubauen.

Impressionen vom BaustoffMarkt-Oskar 2019


Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick