01.02.2019 Industrie

Wachstum bei Fliesenklebern, Fugenmörtel und Spachtelmassen zur Hälfte preisgetrieben

Spachtelmasse
Wachstumsmarkt Spachtelmassen. Foto: Uzin Utz

Der Markt für Fliesenkleber, Fugenmörtel und Spachtelmassen ist in Deutschland im vergangenen Jahr signifikant gewachsen, wie Branchenradar.com Marktanalyse in einer Studie zu Fliesenklebern, Fugenmörtel und Spachtelmassen ermittelt hat. Die positive Entwicklung sei gestützt auf eine „anhaltend robuste Baukonjunktur“. Die Herstellererlöse wuchsen insgesamt um 2,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 928 Millionen Euro. Wachstumsbeiträge habe dabei sowohl der Neubau als auch das Bestandsgeschäft geliefert, im Wesentlichen aber der mehrgeschossige Wohnbau.

Knapp die Hälfte des Wachstums sei allerdings preisgetrieben gewesen. Insbesondere bei Fugenmörtel und Spachtelmassen hätte sich der Preisverlauf vergleichsweise dynamisch gezeigt. Diese Produktgruppen legten auch wertmäßig am stärksten zu. Die Wachstumsraten hätten unisono bei mehr als drei Prozent gelegen.

Impressionen vom BaustoffMarkt-Oskar 2019


Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick