11.01.2019 Industrie

Baumit baut Kooperation mit Natureplus in ganz Europa aus

Umweltzeichen
Das Umweltzeichen. Logo: Natureplus

Baumit plant, seine wohngesunden Produkte künftig zusätzlich mit dem Umweltzeichen Natureplus zu kennzeichnen. Wie es dazu von Seiten des Unternehmens heißt, werden dazu schrittweise alle 27 Ländergesellschaften der zur Schmid Industrie Holding gehörenden Baumit Gruppe die Produkte mit dem Siegel auszeichnen, die durch ihre Eigenschaften zu einem gesunden und behaglichen Raumklima beitragen. In diesem Zusammenhang seien insbesondere die Kalk-Produkte aus der Klima-Reihe zu nennen. Hintergrund: Natureplus hat das gleichnamige Umweltzeichen entwickelt, um Verbrauchern und Bauprofis in Europa eine klare Orientierung bei der Produkt-Wahl im Baubereich zu geben. Es bestätigt die Einhaltung hoher Qualitätsnormen auf allen für die Nachhaltigkeit relevanten Gebieten, vor allem im Hinblick auf eine saubere und effiziente Produktion, den Schutz von Umwelt und Gesundheit und der Nachhaltigkeit von Ressourcen. Die deutsche Ländergesellschaft der Baumit setzt bereits seit vielen Jahren auf Nachweisbarkeit bezüglich wohngesunden Eigenschaften. So wurden am Eco-Institut in Köln über 60 Produkte erfolgreich geprüft. Es steht damit ein komplettes Paket an emissionsarmen Produkten zur Verfügung.

Produkte des Jahres 2020

BaustoffWissen und BaustoffMarkt prämieren mit der Auszeichnung "Produkte des Jahres 2020" die Top-Produkte des Baustoff-Fachhandels.

Wie Sie mit Ihrem Produkt teilnehmen können, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick