11.01.2019 Industrie

Rheinzink schaltet neue Website live

Neue Website
Foto: Rheinzink

Am 14. Januar 2019 schaltet Rheinzink seine neue Website offiziell live. Ziel der Überarbeitung des Webauftritts sei es, Übersichtlichkeit bei hoher Nutzerfreundlichkeit zu schaffen, wie der Titanzinkhersteller erklärt.

Das Unternehmen will seine Zielgruppe nach eigenen Angaben mit vier zentralen Information Hubs abholen, die passgenauen Content für Architekten & Planer, Handel, Handwerker und private Bauherren bieten. In naher Zukunft seien weitere Ausbaustufen der Website geplant, bei der die Informationspalette sukzessive erweitert werde.

"Wir haben in die Überarbeitung unsere Website erhebliche Ressourcen investiert, um zukünftig noch mehr Nutzer für unsere Produkte und Dienstleistungen zu begeistern" sagt Klaas Kortegast, Vertriebsdirektor Deutschland. "Das Eingangstor für das Online-Marketing ist nun geschaffen und wir werden mit unseren digitalen Aktivitäten voll durchstarten können."

Impressionen vom BaustoffMarkt-Oskar 2019


Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick