17.10.2018 Industrie

Bauder kündigt Preiserhöhung an

Gerhard Einsele
Geschäftsführer Gerhard Einsele. Foto: Bauder

Bauder wird Anfang 2019 Preisanpassungen in den Produktbereichen Bitumen- und Kunststoffbahnen vornehmen müssen. Wie das Unternehmen dazu weiter mitteilt, wurde es in den vergangenen Monaten mit signifikanten Kostensteigerungen bei den für die Produktion notwendigen Rohstoffen konfrontiert. Zusätzlich verschärfe sich die Situation durch Kostensteigerungen in den Bereichen Transport und Logistik sowie Personal. Laut Geschäftsführer Gerhard Einsele werden daher Anfang 2019 bei Bitumenbahnen die Preise je Millimeter um etwa 7 bis 8 Cent angehoben. Bei Kunstoffdachbahnen werden die Preise um circa fünf Prozent je Quadratmeter erhöht. 

Impressionen vom BaustoffMarkt-Oskar 2019


Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick