04.09.2018 Industrie

Austrotherm tritt DGNB bei

Alexander Sinner
Alexander Sinner, Vertriebs-Geschäftsführer. Foto: Austrotherm

Als Hersteller von XPS-Dämmstoffen sieht sich Austrotherm nachdrücklich dem Umwelt- und Klimaschutz verpflichtet und tritt der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) bei. "Wir setzen uns für mehr Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft ein und freuen uns jetzt darauf, gemeinsam das DGNB-Zertifizierungssystem für Quartiere, Gebäude und Innenräume weiter zu entwickeln", erklärt Alexander Sinner, Vertriebs-Geschäftsführer der Austrotherm Dämmstoffe, zum Beitritt des Unternehmens. Die DGNB ist nach eigenen Angaben Europas größtes Netzwerk für nachhaltiges Bauen. 2008 veröffentlichte sie erstmals ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Gebäude und Quartiere.