27.04.2018 Industrie

Wisniowski investiert 40 Millionen Euro in Produktion

Wisniowski
Große Baustelle in Wieloglowy/Polen: Wisniowski erweitert seinen zentralen Standort um 110.000 auf insgesamt 230.000 Quadratmeter. Foto: Wisniowski

Eine Erweiterung der Produktionsfläche von derzeit 120.000 Quadratmeter auf insgesamt 230.000 Quadratmeter bis 2019 führt derzeit Wisniowski, Wieloglowy/Polen, durch. Die Investitionen betragen rund 40 Millionen Euro. Der Hersteller von Garagen- und Industrietoren, Zäunen sowie Haustüren und Fenstern aus Aluminium plant zudem die Fertigung von Kunststofffenstern ab Ende 2018. Welche Profile dafür genutzt werden, wird noch diskutiert, teilte Michal Drag, Verkaufsdirektor Deutschland/Österreich, bei einem Pressegespräch am Standort in Polen mit.

baustoffmarkt-Oskar 2019

Wollen Sie als Partner des Baustoff-Fachhandels den baustoffmarkt-Oskar in den Händen halten?

Dann lassen Sie Ihr Unternehmen aus der Baustoffindustrie und Partner des Baustoff-Fachhandels als einen Kandidaten für die Wahl zum 19. baustoffmarkt-Oskar aufstellen.

weiterlesen