03.04.2018 Industrie

Thomas Beton übernimmt Transportbetonwerke von Fischer Beton

Transportbetonwerk
Das Unternehmen betreibt nach der Übernahme 25 Transportbetonwerke in Deutschland. Foto: Thomas Beton

Thomas Beton, Kiel, hat zum 1. April die Transportbetonwerke der Fischer Beton übernommen. Das Unternehmen optimiere damit sein Standortnetzwerk im Kreis Segeberg (Tensfeld) und der Lübecker Bucht (Travemünde/Lübeck), in Schleswig-Holstein auf nunmehr 25 Werke in Deutschland. Weitere Transportbetonwerke betreibt das Unternehmen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Thomas Beton ist eine Tochtergesellschaft der Thomas Concrete Group, Göteborg.

Die Familie Fischer werde sich mehr auf die Gewinnung und Verarbeitung von Sand und Kies konzentrieren und im Zuge dessen auch Thomas Beton mit Gesteinskörnungen versorgen.

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick