15.12.2017 Industrie

Markt für Bodenbeschichtungen in Deutschland zurückgegangen

Bodenbeschichtungen
Foto: SG Weber

Der deutsche Markt für Bodenbeschichtungen ist in 2017 zurückgegangen. Die Herstellererlöse geben im laufenden Jahr um knapp 1 Prozent gegenüber dem Vorjahr nach, zeigen aktuelle Daten des Branchenradars der Wiener Unternehmensberater Kreutzer, Fischer & Partner. Voraussichtlich werden die Hersteller von Bodenbeschichtungen in Deutschland 274 Millionen Euro umsetzen (2016: 276,4 Millionen Euro).

Für den leichten Umsatzrückgang seien im Wesentlichen ein sinkender Bedarf im Neubau und das rückläufige Geschäft mit Produkten für den Außenbereich verantwortlich. Von der Kontraktion des Marktes seien alle Produktgruppen betroffen, insbesondere Versiegelungen.

Branche im Blick

Foto:jarmoluk/pixabay

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick