04.12.2017 Industrie

Saint-Gobain übernimmt Hersteller für Dacharmierungen

Herstellung
Wattex gehört nun zu der französischen Gruppe. Fotos: Saint-Gobain

Saint-Gobain hat zu 100 Prozent die Geschäftsanteile von Wattex übernommen, einem Hersteller von Spezial-Vliesprodukten für den Bitumendachmarkt. Das 1953 gegründete Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Antwerpen, Belgien, produziert Vliesträger aus glasfaserverstärktem Polyester, die für den Einsatz in Dachbahnabdichtungen geeignet sind.

Nach der erfolgreichen Übernahme des deutschen Unternehmens Kirson im Oktober ermögliche der neue Zukauf dem Geschäftsbereich Adfors die Entwicklung neuer Produktlösungen gemeinsam mit den Kunden und erweitere außerdem die Palette von Armierungslösungen für den Bedachungsmarkt, heißt es dazu weiter in der Pressemitteilung. Der Zukauf stärke die Positionierung der Gruppe im Bereich der Hochleistungsprodukte für den Wohn- und Baubereich weiter.