12.05.2017 Industrie

Roto für Kundenorientierung ausgezeichnet

Auszeichnung
Nahmen die Auszeichnung entgegen (v. l.): Thorsten Schmieg, Service Projektmanagement International, und Daniel Häusler, Leiter After Sales Service. Foto: Roto

Roto Dach- und Solartechnologie wurde im Wettbewerb „Top Service Deutschland 2017“, der vom "Handelsblatt" gemeinsam mit dem Institut für marktorientierte Unternehmensführung (IMU) der Universität Mannheim und dem Institut Service-Rating durchgeführt wird, für ihre Kundennähe und Serviceorientierung ausgezeichnet. Im Ergebnis des Wettbewerbs, wofür auch Verarbeiter und Endkunden befragt wurden, erhielt der Dachfensterhersteller nach Auswertung mittels eines wissenschaftlich abgesicherten Modells über 70 Prozent der möglichen Gesamtpunkte und belegte damit einen Platz innerhalb der Exzellenzgruppe.

„Das Handwerk ebenso wie der Endkunde schätzt unseren Einsatz, diese Bestätigung ist natürlich toll. Mit der Auszeichnung ist für uns aber auch ein klarer Auftrag verbunden: unseren hohen Anspruch an Qualität und Service stetig zu überprüfen und auch in Zukunft jederzeit zu gewährleisten“, sagte Stephan Hettwer, Direktor Kunden und Märkte.