09.05.2017 Industrie

Markt für Bodenbeschichtungen gewachsen

Bodenbeschichtungen
Foto: SG Weber

Der Markt für Bodenbeschichtungen ist im vergangenen Jahr in Österreich um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 25,4 Millionen Euro gewachsen (2015: 24,2 Millionen Euro). Dieses Wachstum stamme im Wesentlichen vom Neubau, auf den 98 Prozent entfallen seien. Fast 90 Prozent des Wachstumsbeitrages seien von Versiegelungen und Dickbelägen gekommen, so die Daten des Branchenradars der Wiener Unternehmensberater Kreutzer, Fischer & Partner. Während der Umsatz mit Grundierungen und Dünnbeschichtungen nur um jeweils 1 Prozent zulegte, schafften Versiegelungen und Dickbeläge ein Plus von 11 beziehungsweise 8 Prozent.