28.04.2017 Industrie

Schlüter-Systems eröffnet neues Schulungszentrum in Spanien

Orange-Box
Das Schulungs- und Ausstellungszentrum schließt direkt an das Verwaltungsgebäude der spanischen Niederlassung in Onda (Castellón) an. Foto: Schlüter-Systems

Schlüter-Systems, Iserlohn, hat im spanischen Onda (Castellón) ein neues Schulungs- und Ausstellungszentrum eröffnet: die sogenannte Orange-Box. Unter den 100 zur Eröffnungsfeier geladenen Gästen zählten neben Kunden und Partnern des Unternehmens auch der Bürgermeister von Onda, die Familie Schlüter sowie die Leiter der anderen internationalen Niederlassungen, wie das Unternehmen mitteilte. „Mit der neuen Orange-Box haben wir die Möglichkeit, sowohl Händlern als auch Handwerkern und Architekten unsere gesamten Systemlösungen an einem Ort in Theorie und Praxis zu erklären“, sagte Niederlassungsleiter Jorge Viebig bei der Eröffnung.

Das Schulungs- und Ausstellungszentrum bietet auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern eine komplette Ausstellung aller Sys­temlösungen des Unternehmens sowie einen modernen Bereich für Schulungen. Dieser kann je nach Bedarf durch das modulare Konzept in flexible, kleinere Einheiten unterteilt oder als ein großer Raum genutzt werden. Das neue Schulungszentrum ist aus einer ehemaligen Lagerhalle unmittelbar neben dem Verwaltungsgebäude entstanden.