16.07.1999 Industrie

Deutsche Steinzeug kauft Schlenkhoff

Die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG hat rückwirkend zum Jahresbeginn sämtliche Geschäftsanteile der Firma "Schlenkhoff Das Baumarktsortiment GmbH", Herne, erworben. Die übrigen Aktivitäten der Schlenkhoff-Gruppe in den Bereichen Baustoffhandel und Transport bleiben von der Transaktion unberührt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Nach den Akquisitionen der Meissen Keramik sowie des führenden deutschen Mosaikherstellers Jasba hat sich die Deutsche Steinzeug nunmehr im Baumarktbereich nachhaltig verstärkt. Sie dokumentiert mit der Übernahme von Schlenkhoff ihr Bekenntnis zur Bedienung von Bau-, Heimwerker- und Fachmärkten mit Fliesen und Platten aus deutscher Produktion.

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick