23.01.2020 Fachhandel

Bauking führt "Marketingportal" ein

Marketingportal
Mit dem neuen digitalen Tool können die Standorte der Bauking-Gruppe einfache Werbemedien wie Flyer ab sofort selbst gestalten. Foto: Bauking

Bauking bietet ihren bundesweit rund 130 Standorten ab sofort ein neues Marketingportal an, wie das Unternehmen mitteilt. Mit dem digitalen Tool können die zur Gruppe gehörenden Baustoffhandlungen und Hagebaumärkte einfache Werbemedien wie Flyer, Plakate, Handzettel und Visitenkarten selbst gestalten, statt den Umweg über die zentrale Marketingabteilung in Iserlohn zu gehen. Auch Mailings lassen sich über das neue System erstellen.

"Nach dem vollständigen Relaunch unserer Website ist das Marketingportal ein weiterer innovativer Schritt, um die Bauking fit zu machen für die Digitalisierung", sagt Matthias Habedank, Bereichsleiter Marketing & E-Commerce der Bauking, die strategische Bedeutung des neuen Tools hervor.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Das nächste Webinar

Im Webinar "Phänomen Beratungsklau - Wie ich Internetkunden zu stationären Kunden mache" am 07. April lernen Sie wie Sie Aktionen für den stationären Handel auch über Social Media Kampagnen bewerben und dadruch die Kundenbindung an ihrem Standort erhöhen.

Jetzt Anmelden


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick