Bauvista-Handelsforum
Freuten sich über ein erfolgreiches Handels-Forum (v. l.): Geschäftsführer Wolfgang Colloseus, Georg Vos, Vorsitzender des Aufsichtsrates, Geschäftsführer Johannes Häringslack und Ingo Wolter, Bereichsleitung Strategie und Zukunft. Foto: Redaktion/aki
25.10.2019 Fachhandel

Bauvista Handels-Forum schließt mit Besucherplus

Mit insgesamt 3.916 Besuchern, ein Plus von 3,2 Prozent, ist das jährliche Handels-Forum von Bauvista in Bad Salzuflen zu Ende gegangen. 350 Lieferanten und Dienstleister aus den Geschäftssegmenten DIY-Einzelhandel und Baustoff-Fachhandel zeigten vom 23. bis 24. Oktober Innovationen, Neuheiten und Altbewährtes. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe. Auffällig ist, dass unsere Gesellschafter mit mehr Mitarbeitern als in den Vorjahren hier sind", so Johannes Häringslack gegenüber dem BaustoffMarkt. Der Bereich Fachhandel entwickele sich derzeit sehr gut, wie der Geschäftsführer auf Nachfrage mitteilte. "Wir liegen Ende September bei einem Umsatzwachstum von 8,7 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum."

Auf dem Handels-Forum stellte die Kooperation im Bereich Fachhandel die neue Eigenmarke "Bauvista professional" vor, die vor allem auf Verarbeiter ausgerichtet ist. Zudem fokussierte ein eigens geschaffener Messebereich auf das Nachhaltigkeitskonzept der Einkaufskooperation. Weiteres Thema war der Innovativmarkt: Das Marktkonzept zeigt Neuheiten unter anderem in der emotionalisierenden Warenpräsentation je Category sowie der elektronischen Preisauszeichnung. Darüber hinaus präsentierte die Kooperation einen neuen Imagefilm.

Auftakt zu der Veranstaltung war das Gala-Dinner am Vorabend der Messe, in dessen Rahmen die besten Auszubildenden sowie die Absolventen des 18-monatigen Nachwuchsführungskräfte-Programms der Bauvista geehrt wurden.

Am ersten Messetag vergab die Kooperation die Lieferantenpreise. Die drei nominierten Lieferanten in den jeweiligen Kategorien DIY-Einzelhandel und Baustoff-Fachhandel werden direkt von den Bauvista-Gesellschaftern gewählt. Im Segment Baustoff-Fachhandel waren die Unternehmen Danogips, Kann und Quick-Mix nominiert, am Ende konnte sich Kann über den Preis freuen.

Die BaustoffMarkt-Redaktion war vor Ort und berichtet in der November-Ausgabe ausführlich über das Handels-Forum.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Das neue Verpackungsgesetz" welche Arten von Verpackungen betroffen sind, wie das Recycling geregelt ist und welche Pflichten sich daraus für die Unternehmer ergeben. Das Webinar findet am 26. November um 14 Uhr statt. Schnell anmelden bevor die letzten Plätze weg sind.

Jetzt anmelden!


BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Verändern neue Bauweisen die Zukunft der Branche?

weiterlesen

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick