09.10.2019 Fachhandel

Aus SGBDD wird künftig Stark Deutschland

Søren P. Olesen und Kåre Malo
Søren P. Olesen, CEO der Stark Group (links), zusammen mit Kåre Malo, CEO der bisherigen der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH. Foto: Stark

Saint-Gobain, Paris, hatte bereits am 30. September gemeldet, den Verkauf der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD) an die Stark-Gruppe abgeschlossen zu haben, wie wir berichteten. Heute (9. Oktober) hat auch die Stark Group den Abschluss der Akquisition bekannt gegeben. Durch die Übernahme von SGBDD verdoppele die Stark Group ihre Größe und werde somit auch in Nordeuropa zu einem führenden Anbieter, heißt es in einer Mitteilung.

"Betrachtet man die Geschäftstätigkeit beider Unternehmen, kann man durchaus von einem Zusammenschluss unter Gleichen sprechen. Der Zusammenschluss bietet enorme Synergiepotenziale. So wird die Stark Group definitiv von einer Marke wie Keramundo und der Spezialisierung auf das Fliesengeschäft profitieren, während die SGBDD von der Expertise der Stark Group im Geschäft mit Holz profitieren wird", sagt Søren P. Olesen, CEO der Stark Group. Die Stark Group verfolge ambitionierte Ziele und setze dabei den Fokus auf den B2B-Markt für Baustoffe. Auch die neue deutsche Geschäftseinheit werde ihren Fokus auf dieses stark fragmentierte Marktsegment legen. Die deutsche Geschäftseinheit mit ihrem CEO Kåre Malo wird laut Mitteilung unter dem Namen Stark Deutschland GmbH tätig sein.

"Wir sind überzeugt, dass die Stark Group und SGBDD sehr gut zusammenpassen, weil beide
Unternehmen dafür bekannt sind, das Kundeninteresse in das Zentrum ihres Handelns zu stellen", so Kåre Malo.

Das nächste Webinar

Das Webinar "Digitale Arbeitsplätze im Handel", findet am 29.10.2019 um 15 Uhr statt. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich an.

Jetzt anmelden!


BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick