16.05.2019 Fachhandel

Linnenbecker eröffnet Standort in Stralsund nach Umbau

Eröffnung Fachhandel
Geschäftsführer Julian Philipp Tintelnot (links) und Niederlassungsleiter Matthias Grieger bei der Eröffnung des umgebauten Fachhandels am Standort Stralsund. Foto: Linnenbecker

Linnenbecker hat im April seinen Fachhandel und Hagebaumarkt am Standort in Stralsund nach neun Monaten Bauzeit neu eröffnet. Im Zuge der laut Unternehmen "größten Baustelle in der Firmengeschichte" wurde das komplette Gartencenter abgerissen, die innenliegende Warenannahme nach außen verlagert und der Fachhandel durch Schließung der Zugänge separiert. Der Fachhandel umfasst nunmehr 600 Quadratmeter Innenausstellung mit Fliesen, Bodenbelägen und Bauelementen, 450 Quadratmeter Gartenausstellung und einen Profifachmarkt mit 260 Quadratmeter, die Verkaufsfläche wurde um 150 Quadratmeter erweitert. Im Rahmen einer offiziellen Eröffnungsfeier mit rund 300 Gästen nahm das Unternehmen den Fachhandel in Betrieb. Bis Mitte Juni werde am Standort auf rund 450 Quadratmetern zudem eine neue GaLabau-Ausstellung entstehen, die 18 Mustergärten mit verschiedenen Themengärten präsentiere, so der Fachhändler.

Der Hagebaumarkt hat nach dem Umbau eine Fläche von 8.800 Quadratmetern, davon sind 7.295 Quadratmeter überdacht. Das Gartencenter zählt laut dem Unternehmen mit 4.165 Quadratmetern zu den größten Gartencentren in Mecklenburg-Vorpommern. Das Sortiment wuchs um 9.000 Artikel auf nunmehr 53.000 Artikel.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick