BVS-Jahreshauptversammlung
Die Gesellschafter des Baustoff Verbund Süd tagten in Günzburg. Foto: BVS
25.02.2019 Fachhandel

Baustoff Verbund Süd steigert Umsatz um 2,5 Prozent

Der Baustoff Verbund Süd (BVS) konnte den zentral regulierten Umsatz im Vergleich zum Vorjahr bereinigt um rund 2,5 Prozent auf 138 Millionen Euro steigern. Dies teilte die BVS-Führung den Gesellschaftern am 21. Februar auf der Jahreshauptversammlung in Günzburg mit. "Mit diesem Ergebnis können wir zufrieden sein. Unser Geschäft wird von einer positiven Baukonjunktur getragen", sagte Norbert Wiedmann, erster Vorsitzender.

Finanzvorstand Peter Gaissmaier präsentierte die Geschäftszahlen 2018: "Die Vermögens- und Ertragslage des BVS ist sehr solide und zufriedenstellend. Unsere Politik, auch in wirtschaftlich guten Zeiten strikte Kostendisziplin bei den Verwaltungsausgaben zu üben, hat sich bewährt." Die finanzielle Situation ermögliche der Kooperation eine großzügige Rückvergütungs- und Ausschüttungspolitik. So werde die Kooperation erneut die Mitgliedsbeiträge vollständig an die Gesellschafter zurückzahlen.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Vorstände Norbert Wiedmann (Alfdorf) und Peter Gaissmaier (Tettnang) in ihren Ämtern bestätigt, auch im Verwaltungsrat gibt es keine Veränderungen. Das Aufsichtsgremium besteht weiterhin aus Andreas Linzmeier, Bernd Baumüller, Bernhard Schneiderhan, Christian Rauh und Hans-Jörg Doll. Als Kassenprüfer wurden Alexander Schreiber und Peter Faisst wiedergewählt. Die Geschäftsstelle ist von Dornstadt nach Weinstadt-Endersbach bei Stuttgart umgezogen und wird alleinverantwortlich von Markus Kaiser geführt.

Impressionen vom BaustoffMarkt-Oskar 2019


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick