25.02.2019 Fachhandel

Bauking erweitert Marketingaktivitäten

Profi-Kundenmagazin
Unter dem Titel "Baufach Spezial" gibt Bauking jetzt dreimal pro Jahr Sonderausgaben seiner Profi-Kundenzeitschrift heraus. Foto: Bauking

Mit mehr "Baufach"-Kundenmagazinen und gezielterer Beilagenwerbung will Bauking die Kompetenz der bundesweit rund 80 Baustoff- und Holzfachhandlungen bei Profis und Privatkunden nach eigenen Angaben noch stärker ins Bewusstsein rücken. So gibt das Unternehmen unter dem Titel "Baufach Spezial" in diesem Jahr erstmals zusätzlich drei Sonderausgaben heraus, die besondere Schwerpunktthemen aufgreifen. Im Fokus der Erstausgabe stehen "Bauspezialartikel", im Mai und August folgen die Hefte "Akustik" und "Brandschutz". "Wir bieten unseren Handwerkerkunden jetzt noch häufiger fundiertes Profiwissen", sagt Matthias Habedank, Bereichsleiter Marketing & E-Commerce der Bauking.

Darüber hinaus weitet das Unternehmen laut Mitteilung seine Fachhandelswerbung für Privatkunden aus. Die Zahl der Beilagen steige von bisher drei auf nun sieben pro Jahr, jede Beilage konzentriere sich ab sofort auf ein bestimmtes Sortiment, heißt es.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Das nächste Webinar

Im Webinar "Phänomen Beratungsklau - Wie ich Internetkunden zu stationären Kunden mache" am 07. April lernen Sie wie Sie Aktionen für den stationären Handel auch über Social Media Kampagnen bewerben und dadruch die Kundenbindung an ihrem Standort erhöhen.

Jetzt Anmelden


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick