07.02.2019 Fachhandel

Hagebau wächst im Fachhandel um 5 Prozent auf 4,33 Milliarden Euro

Sven Grobrügge
Sven Grobrügge, Geschäftsführer Rechnungswesen/Finanzen/Controlling der Hagebau, ist mit der Entwicklung 2018 zufrieden. Foto: Hagebau/Claudia Kempf

Der Hagebau Fachhandel ist 2018 in den Sparten Baustoffe, Holz und Fliese insgesamt um 5 Prozent auf 4,33 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,12 Milliarden Euro) gewachsen. Wie die Kooperation mitteilt, entwickelte sich die Sparte Holz besonders positiv: Mit einem Plus von 6,7 Prozent wurden über die Soltauer Verbundgruppenzentrale 842 Millionen Euro (Vorjahr: 789 Millionen Euro) an Waren und Dienstleistungen umgesetzt. Veränderungen in der Gesellschafterstruktur würden dazu führen, dass die Hagebau insbesondere im Fachhandel für das laufende Jahr von einer gegenüber dem Vorjahr stabilen Umsatzentwicklung ausgeht. "Die Attraktivität der Hagebau zeigt sich nicht zuletzt durch den Beitritt der Firma Klöpferholz, einem der größten Holzhandelsunternehmen in Deutschland", sagt Sven Grobrügge, Geschäftsführer Rechnungswesen/Finanzen/Controlling.

Insgesamt ist die Unternehmensgruppe im vergangenen Jahr um 4,2 Prozent gewachsen. Nach Angaben der Kooperation kauften die Gesellschafter im Geschäftsjahr 2018 Waren und Dienstleistungen über die Soltauer Zentrale konsolidiert im Wert von 6,33 Milliarden Euro ein.

"Auf einem sehr starken Fundament werden wir die Hagebau Gruppe 2019 in ganz unterschiedlichen Themenbereichen weiterentwickeln. Dazu gehören unter anderem die weitere Stärkung unserer Kerngeschäftsfelder Fach- und Einzelhandel, die noch stärkere Fokussierung der Dienstleistungen IT und Logistik auf die Anforderungen des Marktes sowie die Fortsetzung der in 2018 initiierten digitalen Transformation", so Grobrügge.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick