16.01.2019 Fachhandel

Bauzentrum Techentin schließt sich Bauen+Leben an

Vertragsunterzeichnung
Vertragsunterzeichnung. Foto: Bauen+Leben

Bauzentrum Techentin mit Sitz in Upahl (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat sich dem Bauen+Leben-Franchisesystem angeschlossen. "Wir haben uns sehr lang mit der Zukunft unseres Betriebes beschäftigt und dabei unterschiedliche Möglichkeiten und Modelle geprüft. Das Bauen+Leben-Partnermodell hat sich für mich als das einzig überzeugende erwiesen, da es neben Einkauf auch Marketing, Vertrieb, Digitalisierung, EDV/Warenwirtschaft, Personal und Compliance beinhaltet, so Ralf Techentin Gesellschafter/Geschäftsführer. Bauen+Leben verfügt damit aktuell über 14 Franchisepartner mit insgesamt 56 Standorten.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Aktiv Zusatzverkäufe: Darfs ein bisschen mehr sein?

Foto: Pixabay

In der Bäckerei fast schon eine Selbstverständlichkeit: der Zusatzverkauf. Unserem Online-Seminar am 12. August, um 11 Uhr, mit Hans Günter Lemke zeigt auf, mit welchen Fragen und Argumenten der Zusatzverkauf „leichter“ wird. Unterstrichen werden sie mit Praxisbeispielen.

Jetzt anmelden


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick