neuer Internetauftritt BaustoffWissen
Neu auf BaustoffWissen ist auch, dass ab jetzt nicht mehr nur Azubis aus dem Baustoff- und Fliesen-Fachhandel passende Informationen zu Ihrer Ausbildung finden, sondern auch Jungkaufleute und Fachberater nützliches Basis- und wertvolles Hintergrundwissen sowie Neuigkeiten aus der Branche.
21.12.2018 Fachhandel

Fachwissen in neuem Look

BaustoffWissen hat einen neuen Internetauftritt: In neuem Layout wird hier ab jetzt über alles Wichtige rund um Produkte, Beratung sowie Aus- und Weiterbildung im Baustoff-Bereich informiert. Neu auf BaustoffWissen ist auch, dass ab jetzt nicht mehr nur Azubis aus dem Baustoff- und Fliesen-Fachhandel passende Informationen zu Ihrer Ausbildung finden, sondern auch Jungkaufleute und Fachberater nützliches Basis- und wertvolles Hintergrundwissen sowie Neuigkeiten aus der Branche. Dazu gibt es außerdem Termintipps und natürlich weiterhin das „Lexikon“ Baustoff Know-how.

Übrigens: Wir haben nicht nur unseren Internetauftritt überarbeitet – auch unserem Magazin baustoffpraxis haben wir einen neuen „Anstrich“ verpasst. Dieses heißt jetzt ebenfalls BaustoffWissen und bietet ergänzend zu online ausführliche Fachbeiträge, Neuheiten, Berichte aus Forschung und Technik sowie Objektberichte. Neu ist die Gestaltung unserer Schwerpunkte: Wir geben mit Fachinformationen aus den drei Rubriken Rohbau/Dach/Fassade, Innenausbau/Boden sowie GaLabau jeden Monat einen umfassenden Überblick über die Branche, damit Sie immer gut informiert sind.

BaustoffMarkt Kongress

BaustoffMarkt Kongress 2019: Das neue TOP-Branchenevent von den Machern des BaustoffMarkt-Oskars.

12. Dezember 2019 Thema: Modular, leicht, seriell – Zukunft Bau 

weiterlesen

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick