07.12.2018 Fachhandel

ZEB vereinbart Kooperation mit Agravis Raiffeisen

Thomas Wiesner und Antonius Trachternach
Gehen eine strategische Allianz ein: Thomas Wiesner und Antonius Trachternach. Foto: Agravis

Paukenschlag in Paderborn: Der Zentraleinkauf Baubedarf (ZEB) geht eine strategische Allianz mit der neuen Einkaufskooperation Regio Baustoffe ein, die zu Jahresbeginn 2019 ins Baustoffhandelsgeschäft einsteigt. Die Regio Baustoffe ist eine Einkaufskooperation von Genossenschaften und Branchenpartnern der Agravis Raiffeisen. "Unser Konzept fußt auf den Chancen der Einkaufsbündelung. Gleichzeitig können umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Prozesse und Logistik angeboten werden. Somit bieten sich Wachstumsmöglichkeiten für die Beteiligten", sagt Thomas Wiesner, Bereichsleiter Märkte der Agravis Raiffeisen.

Um weitere Synergien auf der Einkaufsseite und bei Prozessen heben zu können, haben die Regio Baustoffe mit Sitz in Münster und der ZEB in Paderborn aktuell eine Vereinbarung für eine Zusammenarbeit ab dem 1. Januar 2019 geschlossen, heißt es in einer Mitteilung. Die entsprechenden Verträge haben Frank-Jürgen Röhl und Dieter Kästner, beide Geschäftsführer der Regio Baustoffe, und Antonius Trachternach, Geschäftsführer des ZEB, unterzeichnet. Darin sei vorgesehen, dass künftig die Baustoffhandelsumsätze der neuen Einkaufskooperation über die ZEB abgerechnet werden.

"Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser Kooperation den Grundstein für ein erfolgreiches Wachstum legen, von dem am Ende unsere Kunden durch attraktive Konditionen und Dienstleistungen profitieren", so Trachternach.

Der baustoffmarkt berichtet in der Januar Ausgabe ausführlich über die ZEB und die vereinbarte Zusammenarbeit mit Agravis.

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick