21.09.2018 Fachhandel

Peter Kasberger Baustoff eröffnet neue Ausstellung

Neue Ausstellung
Nach sieben Monaten Umbauarbeiten hat die Peter Kasberger Baustoff den Verkauf in der neuen Fachausstellung gestartet. Fotos: Kasberger

Mitte September hat die Peter Kasberger Baustoff ihre neue Ausstellung in Neuötting eröffnet. Auf rund 1.400 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 4.500 Quadratmetern Lagerfläche ist die Niederlassung des Baustoff-Fachhändlers mit dem Kasberger Vollsortiment ausgestattet. "Durch das Zusammenlegen der Arbeits- und Beratungsplätze zu einer weitläufigen Personalzone ist ein kundenfreundliches Ambiente entstanden", sagt der Neuöttinger Niederlassungsleiter Franz Huber.

Auf einer Etage werden nach Angaben des Unternehmens lösungsorientierte Produktpräsentationen für den geplanten Neubau oder das Modernisierungsvorhaben integriert. Zudem wurde die bestehende Fliesen- und Bäderausstellung komplett umgebaut. In der deutlich erweiterten Bauelementeausstellung wird durch Schiebetüren-Schränke ein umfangreiches Innentüren-Programm präsentiert, heißt es.

Im Bereich der Baustoffausstellung sind zwei neue Dachmodelle zu finden, die praxisnah Dachziegel, Dämmstoffe und Produkte für den Innenausbau sowie verschiedenste Einbaukörper darstellen. Außerdem wurden dem Unternehmen zufolge fünf Dachfenster verbaut, die im "offenen Einbau" deren Vorzüge und Technik zum Ausdruck bringen. Ebenfalls unterstützen viele Schaukästen bei Verkaufsgesprächen.

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick