14.08.2018 Fachhandel

Bauking spricht werkstattlose Handwerker an

Online-Service-Plattform
Informative Inhalte für werkstattlose Handwerker bietet ab sofort die neue Online-Service-Plattform wissen.bauking.de. Foto: Bauking

Bauking hat eine Online-Kampagne für werkstattlose Handwerker gestartet. Mit einem neuen Info-Angebot (wissen.bauking.de.) will der Händler gezielt mobile Generalisten im Handwerk ansprechen. "Wir möchten dadurch mehr über diese wichtige Zielgruppe erfahren, ihre Aufmerksamkeit auf die Marke Bauking und unser Sortiment lenken sowie ein zusätzliches Online-Service-Angebot zum Thema Bauen schaffen", sagt Matthias Habedank, Leiter Marketing & E-Commerce der Bauking.

Zu den Inhalten gehören laut dem Unternehmen Content-Marketing-Formate wie Infografiken, Ratgeber und Handbücher. Diese vermitteln Inhalte zu Themen wie Baurecht, Versicherungen und Vorsorge sowie Marketing. Die Infoangebote werden nach Angabe des Unternehmens über eine Marketing-Automation-Software (Hub-Spot) auch auf digitalen Kanälen geteilt und beworben. Der Erfolg der Maßnahmen werde kontinuierlich ausgewertet und individuell angepasst.