Eurobaustoff-Fachgruppe Putze/WDVS
Beim Fachgruppen-Abend. Foto: Eurobaustoff
19.12.2017 Fachhandel

Eurobaustoff-Fachgruppe Putze/WDVS sieht „Seitwärtsbewegung“ im Markt

Die Mitglieder der Eurobaustoff-Fachgruppe Putze/WDVS bewegen sich nach wie vor in einem schwierigen Marktumfeld. Bei ihrer Herbsttagung Ende November in Frankfurt/Main verkündete Bereichsleiter Mario Mühlbauer lediglich eine minimale nationale Umsatzentwicklung im Segment Putze/WDVS per November (0,5 Prozent im Vorjahresvergleich) und sprach von einer „Seitwärtsbewegung in Deutschland“. Die Fachgruppe erreichte demnach mit 35 Mitgliedern und 270 Standorten ein Umsatzplus von 2,5 Prozent.

Als Top-Lieferanten 2017 ausgezeichnet wurden Knauf auf Platz eins, gefolgt von Quick-Mix und Saint-Gobain Weber. 

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick