Eurobaustoff-Fachgruppe Tiefbau
Gruppenbild mit den Top-Lieferanten. Foto: Eurobaustoff
08.12.2017 Fachhandel

Eurobaustoff-Fachgruppe Tiefbau wählt neue Sprecher

Peter Böhm (Blatter Bauzentrum, Erligheim) und Dietmar Cramer (Baustoff-Dietrich, Kassel) sind neue Sprecher der Eurobaustoff-Fachgruppe Tiefbau. Sie folgen auf Detlef Jahnke (Team Baucenter, Kiel) und Christoph Zickermann (Henrich, Siegburg), die sich auf der Herbsttagung der Spezialisten nach zwölf Jahren im Amt nicht mehr zur Wiederwahl stellten.

Bei der Veranstaltung, die Ende November in Hamburg stattfand, tauschten sich die Spezialisten zu den Themen Investitionsstau im kommunalen Wassermanagement, Hochwasser und Starkregen, Wasserspeicher und Regenwassernutzung, globaler Klimawandel und dessen Folgen aus. Die Eurobaustoff erwartet im Tiefbau bis Ende des Jahres ein Umsatzplus von rund 8 Prozent. Für die Fachgruppe rechnet Fachbereichsleiter Steffen Bekeszus mit einem Zuwachs von 10 Prozent.

Top-Lieferanten der Fachgruppe Tiefbau im Jahr 2017 sind Doyma, Hauraton, Fränkische Rohrwerke und ACO Tiefbau. Der sogenannte Mittelstandspreis ging an die Firma Funke Kunststoffe. 

Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Anzeigen




Branche im Blick

Unter der Rubrik "Branche im Blick" finden Sie relevante Themen rund um den Baustoffmarkt. Es werden Thematiken behandelt, die sich mit Neuheiten, Innovationen, Veränderungen und Umstrukturierungen in der Branche auseinandersetzen.

zu Branche in Blick