26.10.2017 Fachhandel

Bauvista geht mit Baufachmarkt-Konzept an den Start

Bauvista Baufachmarkt-Konzept
Präsentation des Konzepts auf der Hausmesse. Foto: Redaktion

Arbeitskleidung, Farbe, Werkzeug und mehr: Im Rahmen der Hausmesse in Bad Salzuflen hat Bauvista das neue Baufachmarkt-Konzept für die Ansprache von Profi-Kunden präsentiert. Mitglieder können zukünftig zwischen drei verschiedenen Grundtypen wählen, das Konzept lässt sich auf unterschiedliche Zielgruppen wie zum Beispiel das Dachhandwerk ausrichten.

Vor der Präsentation hatten sich bereits 26 Unternehmen für die Pilotphase angemeldet, berichtet der für den Großhandel verantwortliche Geschäftsführer Johannes Häringslack. Er geht davon aus, dass der Kooperation das neue Angebot auch bei der Akquisition neuer Gesellschafter und Partnerhändlern helfen wird.

Auch die Einzelhandelssparte profitiert: Aufbauend auf dem Baufachmarkt-Konzept soll laut Geschäftsführer Wolfgang Colloseus ein modernes Category Management entwickelt werden. „Das ist ein mittel- bis langfristig angelegtes Thema, für das wir auch die Möglichkeiten nutzen wollen, die sich uns durch die Digitalisierung bieten“, so Colloseus.