04.08.2017 Fachhandel

Anmeldefrist für „Azubis entern die Nordbau“ gestartet

Azubis entern die Nordbau
Foto: Redaktion/rg

Vom 13. bis 17. September findet in Neumünster die 62. Nordbau statt. Bereits zum neunten Mal lädt das Aus- und Weiterbildungsportal baustoffwissen.de am Freitag, 15. September, von 10 bis 14 Uhr zusammen mit der Messe zu der Veranstaltung "Azubis entern die Nordbau" ein. Im Anschluss können die Auszubildenden die Messe noch bis 18 Uhr allein erkunden.

Auszubildende, die sich über ihren Betrieb für die Aktion anmelden, erhalten an diesem Tag freien Eintritt zu Nordeuropas größter Kompaktmesse für das Bauen. Auch in diesem Jahr werden werden mehrere Hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem norddeutschen Baustoff-Fachhandel und von der Landesberufsschule des Dachdeckerhandwerks Schleswig-Holstein erwartet. Zu der Aktion gehört auch die traditionellen Messe-Rallye, die zu den Ständen von vielen Ausstellern führt und bei der es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Im Anschluss an die Rallye bietet baustoffwissen.de dieses Jahr einen Fachvortrag zum Thema Up-Selling im Baustoffhandel an. Trainerin Claudia Marion von „Das Schulungsbüro“ wird aufzeigen, was man unter dieser Verkaufsmethode versteht und wie sie in der Praxis funktioniert.

Betriebe können ihre Auszubildenden noch bis zum 28. August anmelden. Dafür das Anmeldeformular ausfüllen und per Fax oder Brief an RM Handelsmedien senden. Treffpunkt für die Auszubildenden ist am 15. September um 10 Uhr vormittags die Empore des Forums direkt beim Haupteingang der Holstenhallen in Neumünster.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?