07.07.2017 Fachhandel

Zedach-Generalversammlung in München

Zedach
Der Vorstand (v.l.): Volkmar Sangl, Andreas Hauf, Christian Kurth, Jörg Florian, Bernhard Scheidhauer. Foto: Zedach

Die Zentralgenossenschaft des Dachdeckerhandwerks (Zedach) hat im Rahmen ihrer 54. Generalversammlung in München positive Ergebnisse vorlegt. Die fünf Dachdecker-Einkaufsgenossenschaften erwirtschafteten in 2016 mit rund 140 Verkaufsstellen im In- und Ausland einen Umsatz in Höhe von 1,23 Milliarden Euro (+2 Prozent im Vorjahresvergleich). „Rund 2.400 Mitarbeiter sorgen dafür, dass den 7.000 Handwerksbetrieben als Mitglieder jede fachliche Information und jedes Produkt zu jeder Zeit zur Verfügung steht“, sagte Jörg Florian, geschäftsführender Vorstand Dachdecker-Einkauf Nordwest, der den Bericht des Zedach-Vorstandes vorlegte.

Je Genossenschaft ein Vorstandsmitglied, dieses neue Modell habe sich auch im Berichtsjahr bestens bewährt. „Eine Tatsache, die sowohl vom Aufsichtsrat als auch vom Prüfungsausschuss bestätigt wird“, so Florian, der dem Verbund aufgrund der erfolgreichen Entwicklung ebenso gute Perspektiven für 2017 einräumt: „Dafür bürgt unsere Flexibilität, die sich durch schlanke Strukturen, Durchsetzungsvermögen sowie schnelle und direkte Kommunikation auszeichnet.“ Er hob insbesondere die Leistungen wie Warenbeschaffung und Vertrieb, Kommunikations- und Daten-Service, IT-Spezialisierung und Marketing hervor.

Zudem ging er auf die effiziente Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) ein, die unter anderem auf die Themen Ausbildung, Talentsuche, Fachmesse Dach+Holz, Werbegemeinschaft „Aktion Dach“ sowie „Entsorgungsnotstand Dämmstoffe“ ausgerichtet sei. „Aufbereitung einheitlicher Artikelstammdaten, Baustellen-App, digitale Medien, Obis-Online-Shop sind für uns Auftrag und klare Zielsetzung für die optimale Zufriedenheit ständig wachsender Mitgliederzahlen.“

Für den aus dem Aufsichtsrat ausscheidenden Dirk Bollwerk wurde Dachdeckermeister Mike Sternkopf aus Gelsenkirchen im Rahmen der Versammlung neu in das Gremium gewählt.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?