11.05.2017 Fachhandel

Erfolgreiches erstes Quartal für die Baywa

Baywa-Logo
Foto: Redaktion/sb

Die Baywa, München, ist nach eigener Aussage „ausgesprochen gut“ in das Geschäftsjahr 2017 gestartet: Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern erzielte bis zum 31. März ein Ebit von 8 Millionen Euro (erstes Quartal 2016: -12,4 Millionen Euro). Das entspricht einer Steigerung um 20,4 Millionen Euro. Der Umsatz lag bei 3,8 Milliarden Euro (erstes Quartal 2016: 3,5 Milliarden Euro). Im Segment Bau konnte der Umsatz ebenfalls gesteigert werden von 269 auf 290,7 Millionen Euro. Das saisonübliche negative Ebit verringerte sich von -14,9 auf -11,4 Millionen Euro. Vorstandsvorsitzender Klaus Josef Lutz sieht das Unternehmen auf dem richtigen Weg, die für dieses Jahr erwartete deutliche Ergebnissteigerung zu erreichen.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?