09.03.2017 Fachhandel

Benz 24 expandiert nach Frankreich

Benz 24
Der Firmensitz ist in Neckarbischofsheim. Foto: Benz 24

Benz 24 startet am 15. März mit einem reduzierten Sortiment in Frankreich. Der Online-Shop für Baustoffe möchte mit benz24.fr seine Internationalisierung bei den Nachbarländern weiter ausbauen. Das Unternehmen schätze das private Shopping-Potenzial in Frankreich als sehr positiv ein, heißt es in einer Mitteilung. Als direktes Nachbarland sei Frankreich auch aus logistischen Gründen interessant. Allerdings seien dem Online-Händler auch die mit der Expansion verbundenen Herausforderungen und Risiken bewusst. Größte Barriere sei die Sprache und die damit verbundene Akzeptanz als deutscher Shop.

Benz 24 beschränkt das Warenangebot in Frankreich zunächst auf Produkte rund um das Dachfenster, wie Dachfenster-Eindeckrahmen, Dachfenster-Rollläden und -Rollos, sowie Treppen im Innenausbau, wie Bodentreppen und Raumspartreppen. „Wir haben mit Dachfenstern und Treppen bereits gute Erfahrung gemacht“, sagt Yves Alexander, Managing Director Marketing und Development. „Daher eignen sich diese Sortimente gut, um damit zu starten. Wir werden aus den ersten Wochen viele Erkenntnisse ziehen und dann entscheiden, mit welchen Sortimenten wir uns in Frankreich ergänzen werden.“

Betreut wird die französische Website aus Neckarbischofsheim. Am Firmensitz arbeitet das mit Muttersprachlern besetzte internationale Vertriebsteam. Die Warenauslieferung erfolgt von Deutschland nach Frankreich. Auch Werbung soll im Nachbarland geschaltet werden.