12.03.2019 Bauwirtschaft

Handwerker im Bauhauptgewerbe 2018 mit großer Umsatzsteigerung

Dachhandwerker
Dachhandwerker. Foto: Pixabay

Im vergangenen Jahr sind im Rahmen der Umsatzsteuervoranmeldung gemeldeten Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk um 4,9 Prozent gegenüber dem Jahr 2017 gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg die Zahl der im zulassungspflichtigen Handwerk Beschäftigten im Jahresdurchschnitt 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 0,5 Prozent. Sechs der sieben Gewerbe­gruppen des zulassungspflichtigen Handwerks meldeten 2018 höhere Umsätze als 2017. Die größte Umsatzsteigerung gab es im Bauhauptgewerbe (+10,7 Prozent).