06.12.2018 Bauwirtschaft

Berliner Bauhauptgewerbe deutlich über Vorjahresniveau

Foto: David Liuzzo/Wikimedia
Foto: David Liuzzo/Wikimedia

Von Januar bis September 2018 nahm der baugewerbliche Umsatz in den Berliner Betrieben des Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr Beschäftigten gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 23,6 Prozent auf rund 2,4 Milliarden Euro zu. Die Auftragseingänge stiegen um 28 Prozent auf rund 2,3 Milliarden Euro, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit.

Im September 2018 stieg der baugewerbliche Umsatz gegenüber dem Vorjahresmonat um 22,4 Prozent auf 301,8 Millionen Euro. Bei den Auftragseingängen war ein Anstieg von 27,3 Prozent auf 271,6 Millionen Euro zu verzeichnen.