05.06.2018 Bauwirtschaft

Gutes Jahr für den Wohnungsbau in Niedersachsen

Wohnungsbau 2017 in Niedersachsen
Foto: Gustav Völker/Wikimedia

Die Bauwirtschaft hat im Jahr 2017 in Niedersachsen insgesamt 28.512 Wohnungen fertig gestellt. Nach Mitteilungen des Landesamtes für Statistik Niedersachsen ist das die zweithöchste Wohnungszahl der vergangenen zehn Jahre. Der Spitzenwert von 29.300 fertig gestellten Wohnungen im Jahr 2016 wurde um 2,7 Prozent unterschritten. Von allen fertig gestellten Wohnungen im Jahr 2017 befanden sich knapp 90 Prozent (25.477) in neuen Wohngebäuden. Im Vergleich zu 2016 bedeutet dies einen Rückgang um 3,9 Prozent. Weitere 2.688 Wohnungen wurden durch Baumaßnahmen an bestehenden Wohngebäuden erstellt, 9,4 Prozent mehr als 2016. Die restlichen 347 Wohnungen entstanden durch Neubau oder Umbau von Nichtwohngebäuden, das waren 3,9 Prozent mehr als im Jahr 2016.