24.05.2017 Bauwirtschaft

Fertigstellungen im Einfamilienhausbau in Sachsen-Anhalt auf 10-Jahres-Höchststand

Sachsen-Anhalt
Foto: Land Sachsen-Anhalt/Wikimedia

Im Jahr 2016 wurden in Sachsen-Anhalt insgesamt 3.252 Wohnungen fertig gestellt. Das entsprach laut dem statistischen Landesamt nahezu dem Vorjahresniveau von 3.253 Wohnungen und war der zweithöchste Wert seit 2007. Im Unterschied zu 2015 konzentrierten sich die Fertigstellungen noch stärker auf das Neubaugeschehen statt auf Baumaßnahmen im vorhandenen Bestand.

Beim Neubau von Ein- und Zweifamilienhäusern entstanden 2.066 Wohnungen und damit 191 mehr als 2015. Dabei bedeuteten die 1.982 neuen Einfamilienhäuser die höchste Fertigstellungszahl der letzten zehn Jahre in diesem Segment.

In neugebauten Mehrfamilienhäusern wurden 914 (+261) Wohnungen bezugsfertig. Darüber hinaus wurden 18 neue Wohnungen in überwiegend als Büro- und Geschäftshaus genutzten Gebäuden sowie 74 Wohnungen in neuen Wohnheimen übergeben. Bei Baumaßnahmen im Bestand kamen durch Um- und Ausbauarbeiten sowie Zusammenlegungen noch 180 Wohnungen hinzu.

Anzeigen




Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

baustoffwissen.de

baustoffwissen.de

100 Tage online!

Wie kommt der neue Webauftritt des Aus- und Weiterbildungs-
portals baustoffwissen.de an?