16.11.2016 Baumärkte

Bauspezi führt neues Portal ein

Bauspezi Jahrestagung 2016
Die Tagung fand in Köln statt. Foto: Bauspezi

Unter dem Motto „Gemeinsam erfolgreich handeln“ fand kürzlich mit rund 80 Teilnehmern in Köln die Bauspezi-Jahrestagung statt. Themen waren unter anderem Einkauf, Marketing, Warenwirtschaft sowie das neue Bauspezi-Portal. Letzteres ist eine Weiterentwicklung des Extranets, aus dem beispielsweise Artikeldaten zu entnehmen sind. Das Portal wird im kommenden Jahr an den Start gehen.

Ebenfalls ab 2017 werden Partnerhändler die Möglichkeit bekommen, die bisherigen Artikellistungen mit vier unterschiedlichen Kalkulationsvorschlägen zu erhalten. Der primäre Vorteil, so Einkaufsleiter Horst Bradtmöller, liege klar auf der Hand: „Sie können bei den Lieferanten, die mit verschiedenen Kalkulationsvorschlägen hinterlegt sind, ihre Verkaufspreise entsprechend ihren regionalen Gegebenheiten anpassen.“