03.04.2020 Fenster/Fassade

Blaurock unter neuer Leitung

Katrin Hemmerlein und Mathias Reichert
Das Sälzer Familienunternehmen Blaurock steht unter neuer Geschäftsführung: Katrin Hemmerlein und Mathias Reichert haben die Leitung von ihrem Vater Rainer Reichert übernommen. Foto: Jeremy White

Rainer Reichert hat die Leitung von Blaurock an seine Tochter Katrin Hemmerlein (33) und seinen Sohn Mathias Reichert (28) übergeben. Katrin Hemmerlein ist seit 2003 im Unternehmen und bereits seit 2016 als Geschäftsführerin tätig. Die 33-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung in der Baubranche und ist in Branchenverbänden aktiv. Als Geschäftsführerin verantwortet sie nun das Personalwesen.

Mathias Reichert hat seinen Bachelor in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkten Marketing und International Business in Würzburg absolviert. Nach Berufserfahrung bei den Kneipp Werken in Würzburg und bei BMW hat der Rhöner an der australischen Gold Coast zum Master of Financial Management qualifiziert. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland im Jahr 2017 bringt er sein umfassendes Wissen im elterlichen Betrieb ein. Der frischgebackene Geschäftsführer ist nun bei Blaurock zuständig für die Bereiche IT, International Sales und Marketing. Vater Rainer Reichert wird dem Führungsteam noch einige Jahre unterstützend zur Seite stehen. Weiterhin trägt der langjährige Mitarbeiter Christof Pecat die Verantwortung für den Vertrieb.

Blaurock produziert seit mittlerweile 50 Jahren am Standort Salz bei Bad Neustadt Fenster, Türen, Rollladen, Beschattungssysteme, Wintergärten und Überdachungen. Spezialisiert ist das Unternehmen nach eigenen Angaben auf energieeffizientes Sanieren und Renovieren. Das Familienunternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter.