ausgezeichnet
Der Handelsverband Bayern (HBE) hat den Münchener Schlüsseldienst Kilian mit dem neuen Qualitätszeichen „TOP-GESCHÄFT“ ausgezeichnet (v.l.): Wolfgang Puff, Hauptgeschäftsführer des HBE, Ernst Läuger, HBE Präsident), Kilian-Geschäftsführerin Marion Kilian, Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft, und Kilian-Geschäftsführer Martin Kilian. Foto: HBE
15.11.2019 Fachhandel

Schlüsseldienst Kilian als „TOP-GESCHÄFT“ ausgezeichnet

Der Handelsverband Bayern (HBE) hat jetzt die Münchener Schlüsseldienst Kilian GmbH mit dem neuen Qualitätszeichen „TOP-GESCHÄFT“ ausgezeichnet. Das HBE-Siegel testiert Betrieben herausragende Kundennähe, Beratungs- und Servicekompetenz sowie kundenorientierte Warenpräsentation.

Das neue Qualitätszeichen bestätigt geprüften Einzelhandelsgeschäften, dass ihnen Service, Beratung und vor allem die Zufriedenheit ihrer Kunden wichtig sind. „Das Zertifikat bestätigt, dass die Münchener Schlüsseldienst Kilian GmbH eine Top-Adresse im bayerischen Einzelhandel ist“, erklärt HBE-Bezirksgeschäftsführerin Dr. Melanie Eykmann. Das Familienunternehmen mit Familie Kilian an der Spitze werde für seine Beratungskompetenz, Auswahl und Exklusivität weit über die Grenzen Münchens geschätzt. Eykmann: „Der Münchener Schlüsseldienst Kilian ist dank seiner Qualität und seinem Service im wahrsten Sinne des Wortes ein Top-Geschäft. Das verdeutlicht auch das sehr gute Abschneiden bei der Kundenumfrage.“

Das neue HBE-Siegel „TOP-GESCHÄFT“ bürgt laut HBE für Qualität. Die Zertifizierung wird vom HBE in Zusammenarbeit mit der BBE Handelsberatung durchgeführt. Nach einer Online-Kundenbefragung folgt ein Store-Check durch qualifizierte Tester. Testkriterien sind unter anderem Einkaufsatmosphäre, Attraktivität des Sortiments, Ladengestaltung, Merchandising und Service. Bei Bestehen aller Prüfkriterien wird das Qualitätssiegel für drei Jahre verliehen. Danach ist eine erneute Prüfung notwendig. Weitere Informationen unter www.top-geschaeft.com.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Erfolgreiche Diebstahlvorbeugung" die TOP-Tricks der Diebe im Verkauf und an der Kasse und wie Sie mögliche Diebe und Betrüger erkennen können. Das Webinar findet am 15. Januar um 11 Uhr statt.

Jetzt anmelden!