Inhalte der aktuellen Ausgabe

Schwerpunktthema: Dach

  • Paul Zielinski, Leiter technische Beratung Dach bei Erlus, geht auf die Vorteile eines Steildachs ein.
  • Die schlaufenförmige Verlegung von diffusionshemmenden Schichten in Kombination mit einer Zwischensparrendämmung ist nur noch mit einem Nachweis zulässig. Marius Haubold von Ursa erläutert die zusätzliche Berechnung.
  • Sicherungsschellen können einen unerwünschten Wassereintrag im Attikabereich verhindern. Dr. Susanne Kasparek von Sita erläutert, warum.
  • Tondachziegel oder Betondachsteine? Rainer Balkenhol von Creaton erklärt die Unterschiede.
    Ab Seite 8

 

Forschung und Technik

Bei der Integration erneuerbarer Energien in die Gebäudehülle kann Solarthermie eine wesentliche Rolle spielen. Im Projekt „Tabsolar II“ verfolgt das Fraunhofer-Institut für solare Energiesysteme (ISE) gemeinsam mit Industriepartnern den neuartigen Ansatz, solarthermische Kollektoren aus Ultrahochleistungsbeton herzustellen.
Seite 20

 

Aus- und Weiterbildung

Der Schraubenhersteller Heco bietet Schulungen speziell für Händler zugeschnitten an.
Seite 26

 

Objektbericht

Die Räume im Inneren des WCC in Bonn erforderten verschiedene raumakustische Lösungen
Seite 28

Ihr Kontakt zur Redaktion

Claudia Schröer
Teamassistenz / Sekretariat

Tel: 0203/30527-26
E-Mail: c.schroeer@rm-handelsmedien.de


Kostenloses Probeheft baustoffpraxis

Kostenloses Probeheft baustoffpraxis

Testen Sie die baustoffpraxis!

Lernen Sie die baustoffpraxis kennen und bestellen Sie unverbindlich Ihr kostenloses Probeheft.

weiterlesen